Kanonenjagdpanzer 105

Stand: 2019-12-09

Von: Bruce_Black / Ice_Tea_Warrior

Besatzung :

4 Besatzungsmitglieder

1. Kommandant (Funker)

2. Fahrer

3. Richtschütze

4. Ladeschütze

 

Stellungnahme:

 

Zum hochziehen und trainieren einer Crew für den Zweig der deutschen TD´s ist der Panzer nur bedingt geeignet. Der Zweig der deutschen TD´s endet mit der Grille 15 und dem Jagdpanzer E100, die noch mehr Personen als Besatzung haben. Insofern also nur interessant den Rhm.B-WT.

 

Zum Panzer an sich:

 

Der Kanonenjagdpanzer 105 besitzt kein „Special Matchmaking“. Das heißt, ihr werdet ganz normal in den Topf geworfen und am Ende kann auch die Todesgruppe Tier X auf euch warten.

 

Direkt vergleichbar ist im deutschen Baum kein Panzer. Am ehesten der Rhm.B-WT und der WZ 111-1FT.

 

Schaut man sich die Panzer im direkten Vergleich an, wird eines klar. Auch hier hat Wargaming sich ausnahmsweise mal an ihr Kredo gehalten, dass der Premiumpanzer nicht besser sein soll, als sein erforschbares Gegenstück.

Wer den E25 hat oder zumindest kennt, kennt auch den Kanonenjagpanzer 105.

Kurzgefasst sind die Vorteile des Kanonenjagdpanzers seine Mobilität, Tarnwert und DPM.

 

Nachteilig ist klar der Durchschlagswert.

Der Durchschlagswert ist eher am unteren Rand aller TD´s der Stufe 8 einzuordnen mit 238 mm. Wenn man sich vorstellt, dass man damit gegen Tier X antreten darf, ist dieser Wert doch etwas abschreckend.

 

Resümee:

 

Insgesamt darf man durchaus gespalten sein bei diesem Panzer. Ja er ist vergleichsweise Flink und kommt mit gutem Tarnwert sowie DPM daher, aber bei den aktuellen Karten, sind diese Werte nur brauchbar, wenn auch die Panzerung stimmt. Genau das ist aber hier nicht der Fall. Wer die schwedischen TD´s gespielt hat, der weiß ganz genau, dass die allermeisten Karten nur sehr beschränkte Möglichkeiten bieten, den Panzer optimal zu nutzen.

Man sollte sich den Kanonenjagdpanzer also nur Kaufen, wenn man Spaß daran hat, das ein oder andere mal einfach entweder nichts abzubekommen oder aber dem Gegner ins Auge zu schauen und zu wissen, dass es gleich vorbei ist.

Insgesamt also weder eine klare Kaufempfehlung, noch eine klare Warnung vor dem Panzer.

Ich selbst habe den E25, spiele ihn aber schon länger nicht mehr. Gerade wegen der Karten.

Wir freuen uns auf dich!

Besucht uns: ts.panzerclan.news

Panzerclan.de, panzerclan.news und 1st Fighting Penguins sind keine offizielle Webseiten/Bezeichnungen von Wargaming.net oder irgendeiner derer Dienste.
World of Tanks ist eine Marke von Wargaming.net

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now